Stolpersteine für Selbstständige bei der Suche nach Krediten

ARKM Zentralredaktion 20. Dezember 2018

Wer selbstständig ist und Geld von einer Bank benötigt, der kann sich in der Regel auf eine Pilgerreise einstellen. Junge Existenzen oder kleine Unternehmen ist oft die Gruppe, die Kapital an notwendigsten hätte, damit solche Kleinstbetriebe wachsen können. Selbstständige Einzelunternehmer werden von Banken oft als Menschen zweiter Klasse behandelt. Sie können kaum Zahlen zur Betriebsentwicklung vorlegen, können keine Sicherheiten bieten, wenn dann der Schufa-Eintrag auch negativ ist, dann ist die Absage schon vorprogrammiert.

Die Schufa als unüberwindbares Hindernis

Photo by Hunters Race on Unsplash

Wer einen negativen Schufa-Eintrag hat, der kann kaum mit einem Kredit bei der Hausbank rechnen. Falls Selbstständige mit etwas Glück doch einen Kredit bekommen, dann oft zu sehr schlechten Konditionen. Damit sie überhaupt einen Kredit bekommen, müssen sie sich ausführlich rechtfertigen, wofür das Geld verwendet wird und das oft sogar bei Mikrokrediten bis 5000 Euro. Oft scheitern Kreditvergaben auch an dem Dokumentenaufwand, den viele Banken verlangen. Dazu gehören Businesspläne oder oft auch die Kontoauszüge des letzten Jahres. Nur sehr wenige Selbstständige bzw. Freiberufler können diesen Anforderungen gerecht werden und gehen dann leer aus.

Was tun ohne Sicherheiten?

Banken sind, was die Vergabe von Geld angeht, noch immer sehr konventionell eingestellt. Sind dann auch keine Sicherheiten mehr wie materielles Vermögen vorhanden, wird meist kein Kredit vergeben. Eine Alternative, vor allem wenn es um Mikrokredite geht in einem Bereich zwischen 500 Euro und 3000 Euro, werden viele Selbstständige im Netz fündig. VEXCASH.com ist beispielsweise so einer Alternative. Gänzlich ohne Unterlagen kommen Kreditsuchende jedoch auch nicht aus und es wird auch die Bonität geprüft. Allerdings wird in diesem Fall bei Weitem die Messlatte nicht so hoch gehängt als bei Banken. Dadurch unterscheidet sich VEXCASH.com auch von unseriösen Angeboten, die verzichten häufig gänzlich auf eine Prüfung. Der Vorteil für Kreditnehmer ist, dass die Verfahren sehr schnell abgewickelt werden und sie dadurch auch rasch Klarheit erhalten. Vor allem bei VEXCASH.com ist die Zusage Wahrscheinlichkeit hoch, auch bei Kreditnehmern, die von Hausbanken abgelehnt wurde. Ist ein Kredit vergeben, dann kann das Geld sogar innerhalb einer Stunde auf das Bankkonto überwiesen werden.

Vorteile herausarbeiten

Wer online einen Kredit sucht, der kann auch hier mit einer guten Vorbereitung punkten. Wer bereits einen Businessplan vorlegen kann, dessen Chancen auf einen Kredit steigen nicht nur, es können möglicherweise auch bessere Konditionen herausgearbeitet werden. Dies gilt auch, wenn Sicherheiten wie Immobilien oder Bürgen vorhanden sind. Ein weiterer Vorteil eines Internetkredites ist die Flexibilität vor allem bei der Gestaltung der Rückzahlungen. Die Raten sind häufig niedriger, dafür kann auch ein längerer Rückzahlungszeitrum gewählt werden. Wer eine akzeptable Bonität vorweisen kann, der erhält in der Regel auch einen flexibleren Rahmen, dennoch sollte der Rahmen vom Kreditnehmer so gewählt werden, dass eine Rückzahlung realistisch ist. Bei einer Kreditvergabe über das Netz werden zwar auch gewisse Mindestanforderungen verlangt, die Vergabe vor allem von Kleinkrediten wird nicht so streng gehandhabt. Die Mitarbeiter, die die Anträge bearbeiten, haben eine größere Flexibilität, die dem Kunden zugutekommt.

Die Suche lohnt sich

Das Angebot an seriösen Kreditnehmern im Internet steigt stetig an. Gerade für Selbstständige bieten sie nicht nur unkomplizierter einen Kredit, in der Gestaltung der Raten sind sie ebenfalls flexibler. Bei Kleinkrediten sind Selbstständige häufig besser beraten, sich ein attraktives Angebot im Netz zu suchen, anstatt bei der Hausbank anzufragen.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer DATENSCHUTZERKLÄRUNG.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen