Digitalisierung: Vorteile durch Online-Investments

ARKM Zentralredaktion 22. März 2019

Wer heute in Börsengeschäfte einsteigt oder Handelsaktivitäten optimieren will, ist gut beraten, wenn er sich dafür einen Online-Broker zur Hilfe nimmt. Bevor man in den aktiven Handel mit Wertpapieren und Investmentprodukten einsteigt, sollte man sich gut überlegen, wie die eigene Anlagestrategie aussehen soll, worauf man sich konzentriert und welche Finanzprodukte man versteht. Ein Fehler, den Einsteiger gerade dann machen, wenn sie sich von automatisierter Depotverwaltung und hohen Renditeversprechen verlocken lassen, besteht in dem allzu voreiligen Vertrauen auf vermeintlich erfolgreiche Anlagestrategien. Wer schnell handelt, kann Trends zwar schnell umsetzen und davon profitieren. Sicherer ist das Investment für Privatanleger aber dann, wenn man vorab eine klare Strategie definiert, sich die richtigen Richtwerte setzt und auch die Konditionen der verschiedenen Anbieter regelmäßig miteinander vergleicht. Denn gerade Online-Broker, die mit risikoreichen Derivaten wie etwa CFDs und Futures werben, werden auch ihre Gebühren in regelmäßigen Abständen anpassen, je nachdem, mit welchen Hebeln man handeln möchte.

Zeit sparen und Gewinne steigern

Foto: geralt / pixabay.com

Die Vorteile der Digitalisierung im Bereich von Investments liegen auf der Hand: kürzere Bearbeitungszeiten, größere Auswahl, breiteres Spektrum. Viele Online-Broker werben mit geringeren Kosten und größerer Auswahl, teilweise mit Option für teil- oder vollautomatisierte Anlagestrategien, die sich bei passiven Investments durchaus lohnen und dem Kunden viel Zeit sparen können. Auch hier sollten die Anlageziele aber vorab festgelegt werden. Wer aktiv und spekulativ investieren will, wird besonders an einer diversifizierten Auswahl an Finanzprodukten interessiert sein. Hier ist der Zugang und Direkthandel über Online-Broker ein unschlagbarer Vorteil.

Digital heißt mobil

Ein riesiger Vorteil bei der digitalen Verwaltung aktiver Investments ist auch der Entwicklungsgrad der Anwendungen, mit denen man als Anleger Zugriff auf sein Depot hat und auch schnell Trades ausführen kann. Volle Vernetzung und Flexibilität stehen dabei im Vordergrund. Man will heute nicht mehr nur rund um die Uhr Zugriff auf die Wertentwicklungen an unterschiedlichen Märkten weltweit haben, sondern auch von jedem Ort, in jeder Situation darauf reagieren können. Mobile Anwendungen, die Desktop-Systemen in Leistungsfähigkeit und Funktionalität in nichts nachstehen, sind ein wichtiges Kriterium bei der Auswahl der richtigen Plattform.

Verlässlichkeit und Anlegerschutz

Genauso wichtig ist der Blick auf die digitale Sicherheit. Wer aktiv Online-Plattformen nutzt, um mit seinem Geld am Aktienmarkt zu spekulieren, sollte ganz genau schauen, welche Rahmenbedingungen der gewählte Anbieter liefert, um die Sicherheit der Trades sowie Ein- und Auszahlungen zu garantieren. Ein wichtiger Punkt ist daher der Sitz des jeweiligen Online-Brokers. Die Firma DEGIRO beispielsweise unterliegt der niederländischen Finanzaufsicht AFM. Zusätzlich bieten sie Einlagensicherung bis zu einem bestimmten Betrag sowie ein vom Zugriff der Bankgläubiger befreites Kundendepot. Wer mehr zu den Datenschutzbestimmungen des Unternehmens erfahren will, kann sich mit dem Testbericht auf https://www.aktienkaufen.com über die Vorteile des niederländischen Online-Brokers informieren. Fest steht, dass Kaufoptionen und der Zugang zu weltweiten Märkten und Börsenplätzen bei Online-Brokern durchaus größer sind als es in der Regel im Bankenportfolio üblich ist. Als Kunde kann man dadurch eine wirklich individualisierte und auf die persönliche Ausrichtung zugeschnittene Anlagestrategie entwickeln und umsetzen.

Für Anleger, die eigenständig agieren und eine große Auswahl von Optionen zu Verfügung haben wollen, ist daher ein Vergleich der Angebote im Online-Broker-Segment sehr zu empfehlen.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer DATENSCHUTZERKLÄRUNG.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen